Kontrollgerät und Auswertung für Verantwortliche (Unternehmer - Fuhrparkleiter) - 4134

Schulungsziel: 

Das Verkehrsunternehmen hat verantwortlich dafür zu sorgen, dass seine Fahrer/-in hinsichtlich des ordnungsgemäßen Funktionierens des Fahrtenschreibers angemessen geschult und unterwiesen werden.
Diese Schulung bietet die Sicherheit im richtigen Umgang für alle verwendeten Kontrollgeräte.

Lehrgangsabschluss: Teilnahmebescheinigung

Lehrgangsinhalt:

  • Verordnung 165/2014, 561/06
  • Fahrpersonalverordnung
  • Einführung in den Umgang des digitalen Kontrollgeräts
  • Ausnahmen von Aufzeichnungspflichten
  • Nachträge des Fahrzeugführers
  • Möglichkeiten der Ausdrucke am Kontrollgerät
  • Aufzeichnungen und Auswertungen analysieren
  • Praxis an den Kontrollgerätetypen

Lehrgangsgebühren: 256,00 € (zzgl. MwSt)

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 11.03.2021
Termin-Ende 11.03.2021
Ort Schwedt