Unterweisung von Personen Umgang radioaktive Stoffe ADR 8.5 / S 12 -

Schulungsziel: 

Befähigung zum Durchführen von Gefahrguttransporten im Bereich radioaktiver Stoffe, wenn die Gesamtzahl der Versandstücke mit radioaktiven Stoffen im Fahrzeug nicht größer als 10 ist und die Summe der Transportkennzahlen der im Fahrzeug beförderten Versandstücke 3 nicht übersteigt . (ADR 8.5 S 12)

Lehrgangsabschluss: Teilnahmebescheinigung

Lehrgangsinhalt:  Theorie

  • Allgemeine Vorschriften
  • Allgemeine Gefahreigenschaften
  • Dokumentation
  • Fahrzeug- und Beförderungsarten, Umschließungen und Ausrüstungen
  • Bezettelung und Kennzeichnung
  • Durchführung der Beförderung
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten, Sanktionen
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen

Lehrgangsgebühren: 150,00 €

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 27.06.2019
Termin-Ende 27.06.2019
Ort Dresden